SEO für Zahnarztpraxis – Onpage und Offpage

Suchmaschinenoptimierung für die Praxis-Webseite „Suchmaschinenoptimierung“ ist definitiv das Lieblingswort jedes Online-Marketing-Managers. Unter Suchmaschinenpotimierung versteht man alle unternommene Maßnahmen, um den Qualitätskfaktor (auch PQ für Page Quality abgekürzt) und dadurch die Position einer Webseite oder ihrer jeweiligen Unterseiten in der Referenzierung für die Suchergebnisse bestimmter Schlüsselwörter zu verbessern. Man unterscheidet, ob die Arbeiten auf die Webseite (Onpage/Onsite )oder …

Beschluss Zahnarzt Praxis Praxisklinik Bezeichnung

„Praxisklinik“ nur wenn…

Der Bundesgerichtshof hat den früheren Urteil des OLG Hamm bestätigt. Ein Zahnarzt darf mit dem Begriff „Praxisklinik“ nicht werben, wenn die Praxis keine Übernachtungsmöglichkeit anbietet. Entscheidend war die Wahrnehmung des Begriffs durch den Patienten. Der Zahnarzt berief sich in etwa darauf, dass der Patient lediglich versteht, dass vor Ort operative Eingriffe vorgenommen seien. Die Wettbewerbszentrale …

Wer ist der Singing Dentist?

Content Marketing kann sich für eine Zahnarztpraxis als äußerst schwierig erweisen. Sogar riskant, wenn marktschreierische oder anpreisende Werbung und Inhalte für den Zahnarzt verboten sind. Manchmal genügt aber ein bisschen Kreativität. Es ist der Fall mit Dr. Milad Shadrooh, der seine eigene Praxis in Basingstoke betreibt, einer kleinen Provinzstadt zwischen Reading und Winchester westlich von …

Content und Content Marketing

Was zählt zum Content der Webseite einer Zahnarztpraxis? Der Content beinhaltet alle auf der Webseite angezeigten Elemente, die aber nicht zum Layout gehören, auch wenn sie sich an die Charta Grafik halten. Der Content spielt eine besondere Rolle in der Auswertung der Webseite durch die Bots der Suchmaschinen. Während die Programmierung und eine gute Codierung …

SEM – Search Engine Marketing immer wichtiger im zahnmedizinischen Bereich

Die Praxis stand damals ohne das Internet schon voll. Der Zahnarzt muss sich um seinen Patienten kümmern und hat eigentlich keine Zeit für Praxismarketing. Es stimmt! Aber unabhängig von den zahnmedizinischen Kompetenzen der Zahnärzte ändern sich die Zeiten und dabei das Verhalten der Patienten. Heutzutage sind Themen wie Patientenakquise und Kundenbindung ohne Search Engine Marketing …

Eine Domain für Zahnärzte?

Wenn eine Praxis eine Internetpräsenz online setzen möchte, muss sie sich irgendwann mal Gedanken über den Namen der Internetadresse machen.  Müssen die Namen der Stadt, des Stadtteils, des Zahnarzts erscheinen? Steht die Domain überhaupt zur Verfügung? Die Zahnmediziner in Frankreich stellen sich diese Fragen nicht. Der „Conseil de l’Ordre“ verfasste eine Charta zur Qualität der …

Segmentierung der Patienten. Welche Vorteile?

Die Segmentierung der Patienten in Zielgruppen sollte nicht aus ethischen Gründen verworfen werden. Patienten werden hier nicht abgelehnt, sondern vielmehr wird es versucht, die Kommunikation und die Werbung mit Rücksicht auf die beworbenen Leistungen des Zahnarzts und die betriebswirtschaftlichen Bedürfnissen der Praxis zu verbessern. Bei der Patientenakquise kümmern sich viele Zahnärzte nicht um das Profil …

Datenschutz-Grundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung in der europaischen Union. Was bedeutet diese neue Grundverordnung? Und was ändert sich für die Zahnarztpraxen, vor allem wenn sie eine Webseite betreiben? Artikel nicht aktuell Dieser Artikel ist nicht vollständig und wird neu geschrieben. × Warnung verwerfen EU-Recht Die größte Änderung liegt vermutlich daran, dass die …

Jameda muss Profil löschen!

In Karlsruhe ist die Entscheidung gefallen. Sie betrifft keinen Zahnarzt sondern eine Hautärztin, diese sollte aber für Ärzte aller Fachrichtungen und darüber hinaus für alle Bwertungsportalen gelten. Jameda muss das Profil der Ärztin und die damit verbundenen Daten vollständig löschen. Die Hautärztin war der Meinung, dass ihr Persönlichkeitsrecht verletzt war. Dem Bundesgerichtshof  nach überwiege das …